Resident Evil Re:Verse – Umfassende Spielszenen aus dem Multiplayer-Part

Wer nicht an der geschlossenen Beta von Resident Evil Re:Verse teilnehmen kann, darf zumindest einen Blick auf die umfassenden Gameplay-Videos werfen, die sich dazu im Netz finden.

In Resident Evil Re:Verse können Spieler ihre Fähigkeiten in Multiplayer-Matches mit vier bis sechs Personen unter Beweis stellen. Wählt dazu einen von vielen Charakteren der „Resident Evil“-Serie aus und wendet mit mächtigen Biowaffen die Schlacht zu euren Gunsten.

Dazu nehmt ihr an fünf Minuten andauernden Deathmatches teil, bei denen der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. Nutzt eure Waffen und Objekte, die ihr finden könnt, um so noch mächtigere Gegner zur Strecke zu bringen.

Stirbt euer menschlicher Charakter, verwandelt sich dessen Körper in eine mächtige Biowaffe, die ihr fortan steuern könnt. Je mehr Virus-Container ihr als Mensch zuvor eingesammelt haben, desto mächtiger wird diese Biowaffe.

Resident Evil Re:Verse erscheint als Teil von Resident Evil: Village in diesem Mai.