The Callisto Protocol wird „viel blutiger“ als Dead Space

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

An The Callisto Protocol arbeitet im Grunde das gleichen Team, wie damals an Dead Space. Während es sichtlich viele Gemeinsamkeiten zwischen den Spielen gibt, versucht man Dead Space in einem Punkt zu übertreffen.

Das verrät man in einem aktuellen Interview, wonach The Callisto Protocol deutlich blutiger und grausamer ausfallen wird als Dead Space. Das verrät Creator Glen Schofield im Gespräch mit Eurogamer, wonach man eigens jahrelang an einer Gore-Mechanik und Engine gearbeitet hat. Hierzu nennt Schofield auch gleich ein paar Beispiele:

„Es hat einige ziemlich schreckliche Momente. Wir haben eine Gore-Engine – wir haben eine Gore-Technologie gebaut. Es gibt viel Rendering – die Charaktere brechen plötzlich auf, zerschneiden sie mit herausstehenden Knochen und all das. Die Rendering-Jungs machen ihr spezielles Ding, nämlich alles nass aussehen zu lassen, und so musste jeder Charakter so kreiert werden – und wie auch immer man es anstellt, Stücke brechen ab, oder Teile des Gesichts, Teile des Kopfes . Es ist so fortschrittlich im Vergleich zu Dead Space.“

Eurogamer
The Callisto Protocol

Inspirationen dazu bezog man erneut aus der Research-Arbeit von Unfallopfern und üblen Verletzungen. Schon bei Dead Space mussten damals echte Leichen herhalten, um alles so authentisch wie möglich aussehen zu lassen.

„Wir haben uns viele reale Beispiele für Horror und Blut angesehen“, so Chief Creative Officer Chris Stone . „Obwohl es viel weniger Spaß machte, diese zu recherchieren, gehörten sie zu den einprägsamsten und wertvollsten Inhalten, wenn es darum ging, realistische Grafiken und Erfahrungen zu erstellen.“

Überzeugen kann man sich davon ab Dezember, wenn The Callisto Protocol offiziell erscheint.

[amazon box=“B0B3MPCPYZ“]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments