The Last of Us – HBO-Serie in bewegten Szenen vom Set zu sehen

Derzeit läuft die Produktion der TV-Serie von HBO zu The Last of Us, von der immer mehr Set-Bilder auftauchen. Nun gibt es auch erste bewegte Szenen daraus.

Soweit man schon weiß, geht es in der Serie im Wesentlichen um die Geschichte des ersten Spiels, ohne jedoch eine exakte Nacherzählung zu schreiben. So möchte man sich nicht in zu vielen Details verlieren, etwa die detailgetreue Nachbildung der Kleidung und solche Dinge. Viel wichtiger sei es, den Kern herauszubilden und wen man auf dieser Reise trifft usw. Ziel mit der Serie sei es, den Fokus mehr auf das Drama um die Charaktere zu legen und weniger auf die Action.

Für den Cast konnte man hier den The Mandalorian-Star Pedro Pasca gewinnen, ebenso die Game of Thrones-Darstellerin Bella Ramsey. Die Rolle der Firelflies-Anführerin Marlene aus dem Spiel wird von Merle Dandridge höchstpersönlich verkörpert. Anna Torv schlüpft hingegen in die Rolle von Tess.

Die Serie wird derzeit von Craig Mazin (Chernobyl) und Naughty Dogs Neil Druckmann geschrieben. Mit an Bord sind außerdem Mighty Mint’s Carolyn Strauss, Naughty Dogs Evan Wells, PlayStation Productions Asad Qizilbash, sowie Carter Swan und Rose Lam.

RELATED //  The Last of Us Day - Spiel bleibt außen vor, noch mehr Merch angekündigt

Der Start der Serie ist für 2022 vorgesehen. Viele weitere Bilder und Clips gibt es auf dem Twitter-Kanal von The Last of Us Updates.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x