Traffic Jams – Release im September, Couch Party Mode angekündigt

Vertigo Games kann heute das Release-Datum ihres neuen VR-Titel Traffic James für September bestätigt. Zudem enthüllte man den Couch Party Mode, der an frühere Spielkonzepte angelehnt ist.

Der Couch-Party-Modus von Traffic Jams vereint VR- und Nicht-VR-Spieler zu einem rasanten Action-Multiplayer-Erlebnis, das sowohl wettbewerbsfähig als auch kooperativ angelegt ist. Bis zu 4 Nicht-VR-Frenemies können hier das Heat erhöhen, während sie zusammenarbeiten, um Chaos an der Kreuzung auszulösen.

Mit einer ganzen Reihe von Möglichkeiten können die mobilen Spieler Abstürze verursachen, den VR-Spieler mit Ärgernissen wie Bienen und Zombies ablenken und sogar gelegentlich Meteoriten vom Himmel regnen lassen – während der VR-Spieler verzweifelt versucht, die Ordnung aufrechtzuerhalten.

In der Welt von Traffic Jams sind alle Ampeln ausgegangen und ihr seid der einzige, der den Verkehr trotz empörender Ereignisse und eklatanter Straßenverstöße am Laufen halten könnt. Ausgehend von einer ruhigen Ecke in einer kleinen Stadt strömen bald Stellenangebote aus berühmten Städten rund um den Globus, in denen es an euch liegt, unhöfliche Fußgänger, ungeduldige Fahrer und gelegentliche Meteoriten vor dem totalen Straßenrummel zu bewahren. Hört sich einfach an? Denkste! Dieses chaotische VR-Spiel ist voller Monster, (Un-) Naturkatastrophen und so etwas wie … “Käse-Bowling”?

Traffic Jams erscheint diesen September für PlayStation VR.