Closer The Distance: Emotionale Slice-of-Life-Sim erscheint im August

Das emotionale Adventure "Closer The Distance" hat ein neues Release-Datum erhalten, das den Spieler auf eine bewegende Reise mitnimmt.

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Fans von „Life is Strange“ und bewegenden Adventures sollten sich den 02. August vormerken. Dann erscheint die Slice-of-Life-Sim „Closer The Distance“ von Skybound Games und Entwickler und Osmotic Studios.

„Closer the Distance“ ist eine erzählgetriebene Lebenssimulation, die den Spieler in die idyllische Stadt Yesterby entführt, die von einem tragischen Unfall erschüttert wird. In der Rolle von Angela, einem jungen Mädchen, das mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet ist, wacht sie über ihre geliebten Menschen und hilft ihnen, mit ihrer Trauer fertig zu werden.

Entscheidungen bestimmen den Verlauf der Geschichte

In „Closer the Distance“ haben Spieler die Freiheit, Entscheidungen zu treffen, die den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Eure Handlungen bestimmen, wie die Charaktere miteinander umgehen und wie sie mit dem Verlust umgehen. Man kann ihnen Ratschläge geben oder sie in Momenten der Schwäche trösten, um ihnen dabei zu helfen, die schönen Erinnerungen an die verstorbene Person zu bewahren.

Das Spiel wird als zutiefst bewegende Geschichte über Verlust, Liebe und Hoffnung beschrieben, das einen mit emotionalen Momenten berührt und einen zum Nachdenken über die wichtigen Dinge im Leben anregt. Die Protagonisten von Yesterby wurden dazu vollständig simuliert, mit eigenen Emotionen, Wünschen, Erinnerungen und komplexen Beziehungen, die sich im Laufe des Spiels mit und ohne Angelas Einfluss entwickeln. Den Spielern erwartet eine unvergessliche Reise, bei der sie den Schlüssel ihrer Gemeinschaft bilden, um herauszufinden, welche Bedeutung der Verlust für die Entwicklung einer hoffnungsvollen Zukunft hat.

„Closer The Distance“ erscheint am 02. August 2024 für PS4, Xbox Series X|S und PC.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments