Dying Light 2 mit 4K, 60fps & Raytracing auf PS5, Free Upgrade bestätigt

Wenige Tage vor dem Release von Dying Light 2 stellt Techland heute die finalen Spezifikationen des Survival-Titel vor. Damit fährt man alles auf, was die PS5 derzeit zu bieten hat, wenn auch noch nicht alles gleichzeitig.

Spieler haben demnach die Wahl zwischen optimierter Performance in 60fps, einem Quality-Mode mit Raytracing oder native 4K Auflösung. Alle drei Modi stellt man im aktuellen Trailer vor, den wir weiter unten angehängt haben.

Dying Light 2 Specs auf PS5:

  • Performance mode (60 FPS+)
  • Quality Mode with Ray Tracing
  • Resolution Mode (4K)
dying light 2 performance

DualSense Controller & 3D Sound

Hinzu kommen einige spezifische PS5 Features, wie der Support des Dualsense Controllers und 3D Sound. So passen laut Techland die adaptiven Trigger ziemlich gut in diese Art von Actionspiel und den FPS-Mechaniken.

Daher werden die adaptiven Trigger auch ein Key-Feature des DualSense Controller sein. Hierzu verfolgt man das Ziel, wie sich die Waffen auf natürliche Weise anfühlen. Ebenso könne man mit dem haptischen Feedback simulieren, wie es sich anfühlt, an einer Zipline entlang zu gleiten.

RELATED //  Ubisoft & Techland sichern Unterstützung in der Ukraine-Krise zu

Mithilfe des 3D Sound möchte man das Immersions-Level weiter anheben, so dass Spieler hören, aus welchen Richtungen die Zombies kommen, um nur ein Beispiel zu nennen. Die besten Ergebnisse erzielt man damit über Kopfhörer.

Was die Last-Gen Versionen von Dying Light 2 gibt es derzeit noch keine Spezifikationen. Allerdings versprach man, dass diese nicht vernachlässigt werden, wenngleich technische Abstriche notwendig sein werden.

Dying Light 2 erscheint nach zahlreichen Verschiebungen nun am 04. Februar 2022. Deutsche User sollten allerdings auf die Import-Version zurückgreifen, da hierzulande erhebliche Einschnitte vorgenommen werden. Zudem erscheint Dying Light 2 aufgrund dessen nur in digitaler Form. Die Downloadgröße umfasst hier übrigens rund 33 Gigabyte auf PS5.

Update: Wer Dying Light 2 zunächst auf PS4 erwirbt, kann später ein kostenloses Upgrade auf die PS5 vornehmen, wie Techland heute ebenfalls bestätigt.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x