Dying Light 2 – Umfassendes Gameplay-Video zeigt die Schauplätze

Techland zeigt nach der kürzlichen Gold-Meldung von Dying Light 2 ein umfassendes Gameplay-Video zum Survival-Titel, mit dem man die verschiedenen Schauplätze vorstellt.

Zum Video heißt es hier, dass man manchmal die unwahrscheinlichsten Orte findet, die ein Zuhause sein können. In dieser Welt könnt ihr Dinge erreichen, die sonst niemand sieht, betretet Orte, an die sich sonst niemand traut. Vor euch liegt eine in sich verfallene Metropole, die zur Zuflucht für die Menschen wird.

The City gilt nun als die letzte Bastion der Menschheit auf der Erde. Die Infizierten befallen zwar die Stadt, sind aber meist nachtaktiv und tagsüber somit weniger gefährlich. Verschiedene Fraktionen bewohnen allerdings diese Stadt, wie die autoritären Friedenswächter und die marodierenden Abtrünnigen, die um jeden Quadratmeter und um die Vorherrschaft kämpfen.

Für Techland war es das Ziel, dass die Spieler durch ihre eigene Erkundung und Interaktion mit ihr ein echtes Gefühl für die Menschen, Regeln und Lebensweisen der Welt bekommen. Jeder Ort ist voller winziger Details, die die Welt strukturierter und komplexer erscheinen lassen und den Spielern helfen, die vielen Facetten zu verstehen, die The City ausmachen.

RELATED //  Dying Light 2 -Dying 2 Know-Episode widmet sich Lawan

Dying Light 2 erscheint im Februar 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x