Gerücht: PSX kehrt im Dezember zurück, inkl. PSVR 2 Reveal, Horizon VR & WipEout?

Vor einigen Wochen tauchte ein neuer Trademark von Sony auf, der darauf schließen lässt, dass man das PlayStation Experience (PSX) Event zurückbringen wird. Insider wollen nun erfahren haben, dass dem tatsächlich so ist, und zwar gegen Ende des Jahres.

Die Quelle beruft sich dabei auf die korrekten Vorhersagen zum kürzlichen PlayStation Showcase, weshalb man ihr nun einen gewissen Vertrauensbonus einräumt. Geplant ist die PlayStation Experience demnach im Dezember mit einem großen Fokus auf PlayStation VR 2.

Generell soll das PSX Event größer als der kürzliche PlayStation Showcase ausfallen und sich mehr auf First-Party Titel konzentrieren, die aktuell in Entwicklung sind.

Großes VR-Hardware Reveal

So plant Sony auf der PlayStation Experience die finale Hardware vorzustellen, was angesichts der bereits vorgestellten Controller gar nicht so unwahrscheinlich ist. Parallel dazu werden wohl diverse Titel angekündigt, die den VR-Markt endlich aus dem Nischenmarkt herausholen sollen. Dazu gehört wohl auch die Entwicklung von Horizon VR, das wohl von dem kürzlich aufgekauften Studio Firesprite (The Persistence) entwickelt wird. Diese haben bereits ausreichende Erfahrungen mit VR-Games.

RELATED //  Firesprite offiziell als PlayStation Studio aufgekauft

Horizon VR soll laut dem Insider Nick Baker jedoch kein Port der bestehenden Spiele sein, sondern eine eigenständige Entwicklung. Unsicher ist man sich, ob es ein vollwertiges Game wird oder nur eine Art VR-Erfahrung. Letzteres widerspräche allerdings den Zielen mit PSVR 2, sie weiter unten.

„Mir wurde nicht gesagt, ob es ein ausgewachsenes Spiel wie Half-Life: Alyx ist oder ob es eine ‚Erfahrung‘ wie diese Batman-[Arkham]-Sache ist. Diesen Teil kenne ich nicht,“ heißt es.

Neben Horizon VR soll sich zudem ein neues Astrobot-Spiel in Arbeit befinden, vermutlich vom Team Asobi, sowie das spekulierte Revival der WipEout-Serie. In Bezug zu VR wird außerdem noch einmal betont, dass man für die neue Generation des Headset weniger auf exklusive Titel setzt, sondern mehr auf große AAA-Blockbuster.

Soweit man bisher spekuliert, ist die endgültige Markteinführung von PlayStation VR 2 für 2022 vorgesehen. Offiziell ist hiervon jedoch noch nichts und muss daher als Gerücht eingestuft werden.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x