Summer Game Fest Showcase für Juni datiert, inkl. Modern Warfare II Reveal

Das Summer Game Fest startet auch in diesem Jahr mit einem großen Showcase, der als kleiner Ersatz für die fehlenden Shows der einzelnen Publisher dient.

Bislang hat nämlich nur Microsoft eine eigene Show zugesagt, die man zusammen mit Bethesda abhalten möchte. Alle anderen Publisher werden wohl versuchen, bei Summer Game Fest unterzukommen und ihre Highlights dort zu präsentieren.

Das wird am 09. Juni der Fall sein, wie der Producer Geoff Keighley jetzt bestätigt. Laut der Ankündigung könne man dann diverse Premieren, News und Updates zu laufenden und neuen Projekten erwarten, die über alle Plattformen hinweg reichen. Auch diverse Gäste sind wieder mit an Bord.

Im vergangenen Jahr waren es Premieren zu Elden Ring, der Death Stranding: Director’s Cut und Tiny Tina’s Wonderland, um nur einige Beispiele zu nennen. Diese wurden von Ryan Reynolds, Jeff Goldblum oder Giancarlo Esposito begleitet.

Call of Duty: Modern Warfare II Reveal?

Eine der größeren Premieren könnte Call of Duty: Modern Warfare II sein, das bislang nur recht dünn angekündigt wurde. Davon gehen jedenfalls die üblichen Insider aus, die auf dem Summer Game Fest einen ersten Trailer und Infos erwarten, die sich zunächst auf die Kampagne konzentrieren. Eindrücke aus dem Multiplayer und Warzone 2 sollen dann später folgen, vermutlich zur gamescom im August herum.

RELATED //  E3 2022 wurde offiziell abgesagt, dafür Summer Game Fest

Möglicherweise muss man dafür nicht einmal bis zur großen Show warten, denn die Insider tippen bereits auf den 02. Juni als Reveal-Datum, also genau eine Woche vorher.

Wann immer es auch soweit ist, der Sommer wird auch in diesem Jahr definitiv nicht langweilig und ist mit Shows und Premieren am laufenden Band gespickt.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x