Summer Game Fest startet am Donnerstag mit 30 Spielen

In dieser Woche fällt der Startschuss zum Summer Game Fest 2021, das verschiedene Events wie die E3 und die Shows der Publisher umfasst. Los geht es am Donnerstag, an dem man stolze 30 Spiele in Aussicht stellt.

Wie der Producer hinter der Show, Geoff Keighley, auf Twitter schreibt, kann man sich hier auf einen Mix aus Neuankündigungen und heiß erwarteten Updates freuen. Los geht es eigentlich schon am Mittwoch Nachmittag mit dem dem ersten Teaser zum neuen Battlefield von EA und DICE.

Die Gerüchteküche um potenzielle Ankündigungen brodelt natürlich schon seit Wochen, darunter die vermutete Enthüllung Elden Ring, ein neues Jurassic World-Spiel, weitere Updates zu Far Cry 6, ein neues Final Fantasy-Spiel, das wohl exklusiv für PS5 erscheint, das Borderlands-Spin-Off rund um Tiny Tina und vieles mehr.

Unklar ist weiterhin, was Sony in diesen Tagen und Wochen plant, die sich bislang sogar nicht zu irgendwelchen Event-Plänen geäußert haben. Microsoft und Bethesda hingegen planen ein gemeinsames Event am 13. Juni, während von Sony zumindest eine Art State of Play erwartet wird, den man kurzfristig ankündigt.

Alle relevanten Neuigkeiten vom Summer Game Fest gibt es dann natürlich hier bei uns!