Crash Bandicoot N. Sane Trilogy – Erfolgreichster PS4 Launch 2017, weitere „Dinge“ möglich

Mit der ‚Crash Bandicoot N. Sane Trilogy‘, die seit vergangenem Freitag erhältlich ist, scheint man bei den Fans genau ins Schwarze getroffen zu haben. Der Titel zählt zu den erfolgreichsten PS4 Launches in diesem Jahr, wie aktuelle Charterhebungen zeigen.

In Großbritannien stieg die Trilogie zum Beispiel direkt auf Platz 1 ein und verbannte damit Dauerbrenner wie GTA V oder FIFA 17 nach hinten. Dieser Erfolg könnte laut Activison zu weiteren „Dingen“ führen, wie  Eric Hirshberg, CEO von Activision, hierzu kommentiert. Demnach würde man mit dem Crash-Franchise experimentieren, um herauszufinden, ob es nicht nur lautstarke Fans dafür gibt, sondern auch ein größeres Publikum ansprechen würde.

„Soweit wir sehen können, gibt es eine echte Leidenschaft dafür, so dass dies zu anderen Dingen führen könnte.“

Bei Activision sei man stets auf der Suche nach dem nächsten großen Ding, aber zuerst müsse man sicherstellen, dass man insbesondere die Communities bedient, über die man sehr glücklich ist, sie zu haben.

Gerüchte um ein weiteres Crash-Spiel von Vicarious Visions sind bereits im Umlauf, so dass womöglich auch ein Remaster zu Crash Team Racing folgt.

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy - [PlayStation 4]
  • Crash Bandicoot Standard Edition
  • 2 Bonus-Level als Download im Spiel verfügbar