Gran Turismo Sport – Gespräche über Formula E Cars aufgenommen

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Polyphony Digital möchte den Fuhrpark rund um ‚Gran Turismo Sport‘ weiter ausbauen und befindet sich dazu offenbar in Gesprächen mit der Formula E.

Das geht aus einem Interview zwischen CEO Kazunori Yamauchi und Porsche Japan’s Toshiyki Shimegi in der aktuellen Ausgabe der Famitsu hervor, auch wenn es noch keine näheren Details zu einer möglichen Umsetzung gibt. Denkbar wäre allerdings die Aufnahme von Porsche Japan’s 2019 Esports Competition samt der Fahrzeuge in Gran Turismo Sport oder späteren Spielen.

„GT Sport enthält die ältesten Rennwagen und die neuesten Rennwagen. Ich habe bereits mit Leuten in der Formel E gesprochen, es gibt keine Bedenken, dass die Formel E mitmachen könnte.“

Wirklich bestätigt ist die Sache damit zwar noch nicht, aber zumindest im Bereich der Möglichkeiten, nicht zuletzt auch dadurch, dass bereits Fahrzeuge aus der Formel 1 in GT Sport vertreten sind.

[amazon box=“B075RGZJM5″]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments