Story Trailer zu Supremacy MMA

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

505 Games arbeiten derzeit an Supremacy MMA, das im Gegensetz zu THQ´s UFC oder EA Sports MMA deutlich brutaler ausfallen wird. Ingesamt gibt es weniger Regeln, um so eure Gegner schneller auf die Bretter zu schicken.

Trotz fehlender Lizenzen sieht man genau darin Vorteile bei der Entwicklung, wie Director Ricci Rukavina verriet. Man genießt mehr Freiheiten, wenn man sich nicht an die offizielle Lizenzvorgaben halten muss. Wenn man z.B. mehr Blut haben möchte, integriert man das einfach. Wenn man einen Move haben möchte, der offiziell als illegal gilt, aber im Spiel für mehr Spaß sorgt, fügt man diesen mit ein. Das Ziel ist eine ‘No Holds Barred’ Erfahrung.

[youtube Zkmc5BlaPXM 480 320]

[asa]B0041D83D8[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments