The Elder Scrolls Online – Elsweyr-Erweiterung angekündigt, Trailer, Collector´s Edition & mehr

Bethesda hat mit ‚The Elder Scrolls Online: Elsweyr‘ nun die neueste Erweiterung für ihr MMORPG angekündigt, die im Juni diesen Jahres erscheint.

Darin kehren die Drachen zurück nach Tamriel, während der große Drache Kaalgrontiid und andere den Himmel durchstreifen und damit drohen, die uralte Heimat der Khajiit niederzubrennen. Mit dem neuen Gebiet Elsweyr wird die ESO-Welt zudem um ein weiteres großes Areal bereichert, das die Fans erkunden können. Die Heimat der Khajiit ist geprägt von Mondzuckerfarmen, üppigen Grassteppen, sengenden Wüsten und prunkvollen Städten. Zudem beherbergt sie eine Reihe neuer Kreaturen und Feinde. Veteranen von Elder Scrolls erinnern sich vielleicht daran, wie sie bereits in The Elder Scrolls: Arena Elsweyr und die Randgebiete Schnittermark und Khenartis Rast erforscht haben, die nun in The Elder Scrolls Online auftauchen.

ESO_Elsweyr_SunspireTrial_1920x1080_1547481231

Und was ESO: Elsweyr noch bereithält, ist die erste neue Klasse im Spiel seit dem Morrowind-Kapitel von 2017 – der sehnlichst erwartete Nekromant. Mithilfe dieser düsteren und geheimnisvollen Klasse gebieten die Spieler über den Tod und weben mächtige Elementarzauber, um Widersacher zu überwältigen und ihre Verteidigung zu stärken. Mit dem Nekromanten ist der Tod selbst eine Waffe.

Elsweyr ist somit vollgepackt mit Geschichten, Abenteuern und Herausforderungen, unter anderem:

  • Ein riesiges neues Gebiet, Elsweyr, das in etwa so groß und umfangreich ist wie Sommersend im letzten Jahr
  • Eine epische Hauptgeschichte mit über 30 Stunden neuer Abenteuer, die mit der Saison des Drachen verwoben sind, sowie massenweise neue Nebenquests und Erkundungen
  • Eine mächtige neue Klasse: Der Nekromant, den sich die Community schon lange gewünscht hat
  • Eine herausfordernde neue Prüfung für 12 Spieler: Sonnspitz
  • Gewaltige neue Events in der offenen Welt: Drachenangriffe
  • Eine große Auswahl an eigenständigen Gewölben, offenen Verliesen und eigenständigen Quests sowie eine ganze Reihe Aktualisierungen und Quality-of-Life Verbesserungen
RELATED //  The Elder Scrolls Online: Elsweyr jetzt auf PS4 erhältlich

Saison der Drachen

Die Saison des Drachen ist ein das ganze Jahr umfassendes, vielschichtiges Abenteuer, das im Februar mit der DLC-SpielerweiterungWrathstone beginnt und dann mit dem Kapitel Elsweyr und darüber hinaus fortgesetzt wird! Die epische Geschichte wird sich über alle vier Aktualisierungen des Jahres 2019 spannen, inklusive des DLC-Verliespakets Wrathstone, dem Kapitel Elsweyr, dem DLC-Verliespaket für das dritte sowie der DLC-Spielerweiterung für das vierte Quartal.

Für Veteranen und Neulinge

Wie immer bedeutet die einzigartige Kapitelstruktur und die Stufenskalierung von The Elder Scrolls Online, dass neue Inhalte einfach und sofort zugänglich sind, ungeachtet dessen, ob man absoluter Neuling oder alteingesessener Veteran ist. Sowohl Fans mit Stufe 1 als auch solche, die voll ausgestattet sind, werden in Elsweyr Herausforderungen finden und Seite an Seite spielen, das Gebiet erkunden und die Geschichten zusammen erleben können.

  • Neue Spieler: Neue Spieler können direkt in die Inhalte von ESO: Elsweyr einsteigen, ohne dass sie alle vorangegangenen ESO-Inhalte abschließen müssen.
  • Bestehende Spieler: Veteranenspieler können sofort mit existierenden Charakteren in das neue Gebiet reisen oder ganz neu mit einem Nekromanten anfangen.

Collector´s Edition & mehr

Die Spieler können sich massenweise spannende Belohnungen für den Kauf, die Vorbestellung und den Vorabkauf des Spiels sichern. Bestehende Spieler, die das Spiel vorab kaufen, verdienen sich den sofortigen Zugriff auf ein exklusives Reittier. Wer es als neuer Spieler kaum erwarten kann, seine Abenteuer in Tamriel zu beginnen, kann die komplette digitale Spieledition vorab kaufen und erhält so Zugriff auf das Grundspiel von ESO sowie sofortigen Zugriff auf die letzten beiden Kapitel, Summerset und Morrowind. Alle weiteren Details zu den verfügbaren Edition und der Collector´s Edition gibt es auf der offiziellen Seite.