Call of Duty: WWII – ‚The Resistance‘ In-Game Event gestartet & Patch 1.09 (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Bevor der erste große DLC für ‚Call of Duty: WWII‘ gegen Ende Januar erscheint, startet in der kommenden Woche das kostenlose ‚The Resistance‘ In-Game Event.

Mit diesem möchte Sledgehammer Games weitere Kämpfer rekrutieren und verspricht dazu folgende Inhalte:

  • Kostenloser Widerstandsdivision
  • Neuen Waffen
  • Rückkehr von Sprengkommando
  • Widerstandsausrüstung
  • 2xEP-Liste
  • und mehr …

Das In-Game Event startet am 23. Januar 2018 und gilt wie erwähnt als die perfekte Vorbereitung auf den DLC. Zuvor wird es außerdem noch ein neues Update und einen Hotfix geben, dessen Details man im folgenden Changelog festgehalten hat:

WEAPON TUNING ADJUSTMENTS

FG 42

  • Recoil buff
  • Slight fire rate buff

Grease Gun

  • Recoil adjustment to give player more control
  • ADS transition time buff

Kar98k

  • ADS transition time nerf

Lee Enfield

  • ADS transition time buff

Combat Shotgun

  • Slight Max Damage range nerf, still overall buff to where it was at launch of game

Sawed-Off Shotgun

  • Max and Mid Damage range buff
  • Buff to number of pellets to kill
  • Reload time buff
  • Hip spread nerf

MAPS

  • Moved defensive start spawns in S&D on Sainte Marie du Mont
  • Moved CTF flag positions back on London Docks

(Update)

Das kostenlose In-Game Event ist ab sofort verfügbar, ebenso der Patch 1.09, dessen vollständiger Changelog über die Support Foren verfügbar ist.

[amazon box=“B071N9SDXL“]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments