PlayStation Stars kehrt nach wochenlanger Downtime zurück [Update]

Sony stellt derzeit die Verfügbarkeit von PlayStation Stars wieder her, das wochenlang ausgefallen ist.

By Mark Tomson Add a Comment
3 Min Read

Das PlayStation Stars Loyality Program kehrt nach der wochenlangen Downtime zurück, das aus weiterhin ungeklärten Gründen nicht mehr funktionierte.

User aus Asien berichten, dass sie seit heute wieder auf PlayStation Stars über die PlayStation App zugreifen können, womit der Rollout wohl schrittweise stattfindet. Hierauf hatte PlayStation selbst in diesen Tagen darauf hingewiesen, dass sie an der Wiederherstellung des Service arbeiten.

„PlayStation Stars wird bald in stufenweiser regionaler Einführung zurückkehren. Vielen Dank für eure Geduld und wir freuen uns, euch wieder begrüßen zu dürfen.“

Wer über die Zeit der Downtime Einkäufe im PlayStation Store getätigt hat oder anderweitig die PlayStation Stars Challenges absolviert hat, erhält die entsprechenden Punkte rückwirkend erstattet. Die Rewards für die speziellen Days of Play-Kampagnen können jedoch nicht mehr gewährt oder wiederholt werden.

Was ist PlayStation Stars?

PlayStation Stars ist ein kostenloses Treueprogramm für PlayStation-Spieler, das im Juli 2022 in Nordamerika und Europa eingeführt und das vorherige PlayStation Plus Rewards-Programm ersetzt hat. Damit können Spieler Punkte sammeln und digitale Sammelobjekte verdienen, indem sie verschiedene Aktivitäten ausführen, wie z. B.:

  • Trophäen freischalten: Spieler erhalte Punkte für das Erreichen bestimmter Trophäen-Level in Spielen.
  • Kampagnen abschließen: Spieler können an täglichen, wöchentlichen und monatlichen Kampagnen teilnehmen, um Punkte und seltene digitale Sammelobjekte zu verdienen.
  • Käufe im PlayStation Store tätigen: PlayStation Plus-Mitglieder erhalten Punkte für qualifizierte Käufe im PlayStation Store.
  • An PlayStation-Turnieren teilnehmen: Spieler können an Online-Turnieren teilnehmen und Punkte und möglicherweise andere Prämien für ihre Platzierung erhalten.

Diese Punkte können gegen verschiedene Prämien eingelöst werden, darunter:

  • Digitale Sammelobjekte: Sammelt einzigartige Figuren, Avatare und Poster von euren Lieblingsspielen.
  • PSN-Guthaben: Verwendet eure Punkte, um Guthaben für den Kauf von Spielen, Add-Ons und anderen Inhalten im PlayStation Store zu erhalten.
  • Exklusive Prämien: Sony kann in Zukunft auch exklusive Prämien wie Merchandise oder Vorabzugänge zu Spielen anbieten.

Das Ziel mit PlayStation Stars ist es, die User enger an PlayStation zu binden. Wie bei jedem Loyality Program müssen jedoch recht hohe Summen oder Zeit investiert werden, um verhältnismäßig einen Bonus von Wert dafür zu erhalten.

[Update] PlayStation Stars ist seit heute in weiten Teilen Europas und Asien wieder verfügbar. Die Punkte für getätigte Käufe wurden ebenfalls gutgeschrieben.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments